Grupo Català, eine Reise in Richtung Effizienz

Grupo Català, einer der Hauptproduzenten und -vertreiber von Stein- und Pfeifenfrüchten, vertraute auf Robotics, einen Spezialisten für die Entwicklung und Implementierung von Lösungen für Zeitmanagement und Zugangskontrolle, um die Effizienz des Arbeitszeitmanagements Ihrer Mitarbeiter beim Zugang zu steigern zu Ihren Einrichtungen.

Das Problem der Personalverantwortlichen der Grupo Català bestand darin, die geleisteten Arbeitsstunden zu kennen. Josep Catalá betont: „Am Anfang hatten wir keine Möglichkeit, sicher zu wissen, welche Arbeitsstunden die einzelnen Mitarbeiter hatten und wofür sie diese Stunden aufgewendet hatten. Wir mussten uns an den Teilen der Verantwortlichen für jede Abteilung orientieren und immer an schriftlichen Unterlagen, die wir transkribieren mussten, mit dem daraus resultierenden Effizienzverlust. “

VisualTime hat diesen Prozess nicht nur automatisiert, sondern es der Grupo Català auch erleichtert, die geleisteten Arbeitsstunden zu berechnen, Fehler zu minimieren und weitere Informationen zu erhalten. „Wir haben es nicht nur geschafft, menschliche Fehler bei der Vorbereitung der Gehaltsabrechnung zu reduzieren, sondern wir haben den Prozess dank der besseren Planung mit VisualTime auch rationalisiert“, sagt der CDO des Unternehmens. Dies hat es den Personalmanagern von Grupo Català auch ermöglicht, mehr Zeit für Aufgaben mit höherem Mehrwert aufzuwenden.

Die Kontrolle von mehr als 1.000 Kostenstellen, eine Priorität für Grupo Catalá
„In der Landwirtschaft ist jeder Cent wichtig, ein schlecht verwalteter Penny kann enorme Verluste bedeuten und sogar Auswirkungen auf Millionen von Euro haben“, erklärt Josep Catalá Prats.

Aus diesem Grund ist Grupo Catalá bestrebt, durch eine effizientere Kostenkontrolle einen Sprung in die Geschäftsführung zu machen. Ziel ist es, eine 360 ​​° -Ansicht des integralen Managements Ihres Unternehmens zu erhalten, die nicht nur alle Kosten überwacht, sondern sie auch jeder Kostenstelle zuordnen kann. und infolgedessen die vollständige Kontrolle über die Rentabilität ihrer Geschäftstätigkeit haben.

Robotics ‚Reaktion war seine Cost Control-Lösung, die den Personalmanagern von Grupo Catalá die genauesten Personalkostendaten nach Kostenstellen versorgt und die interne Produktivität zwischen verschiedenen Zentren informiert und überwacht.

In der ersten Phase hat Grupo Català diese Lösung in einem ihrer Lager implementiert, und das Ergebnis war ein voller Erfolg, sowohl in Bezug auf die Kontrolle als auch die Effizienz der Geschäftsprozesse. Josep Catalá bekräftigt, dass „die Umsetzung der Kostenkontrolllösung sehr zufriedenstellend funktioniert. Es passt uns zur Personalabteilung und wir hoffen, dass es sehr nützlich sein wird. Nur so können wir in der Anlage diese detaillierten Informationen erhalten. Es ist die ideale Lösung, um zu sehen, welche Fabriken mehr direkte und indirekte Kosten haben “.

Dank der HR-Management-Software von Robotics kennt die Grupo Català die aktuelle Kostenstruktur immer detaillierter, sodass sie im Einklang mit den tatsächlichen Betriebskosten verkaufen kann, ohne bis zum Jahresende warten zu müssen, um die Bilanz zu ziehen Blatt.